Boerni aus dem Eichsfeld

Hobby 1   

Jagen Jagen und nochmals Jagen!

 

Rothirsch


1  
Damhirsch
Damhirsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fuchs mit Fasan


1  
Waschbär
Waschbär

 

 

Lebenskeiler
Lebenskeiler

3 Rehe an der Salzlecke
Ein starker Bock im Anmarsch auf die Salzlecke
Keine Schweine, aber die Dachse im Anmarsch.

 

 

 

 

Er hat den Deckel zur Seite geschoben und der ist nicht leicht!

 

 

 

 

Die Beiden haben den Mais ganz schön dezimiert.
Hoffentlich kommen meine Schnuffis wieder bevor der Mais sauer ist.
Dank meiner unbeabsichtigten Hilfe, kommen die beiden gut genährt durch den Winter.
Die Vorhut kommt.

 

 

 

 

Die Luft ist rein und die Rotte ist da.

 

 

 

 

Die haben keinen Hunger, da sie zu viele Eicheln und Bucheckern dieses Jahr haben.
Ich muss wohl wieder Wasser beigeben, der Mais ist zu trocken, wird aber mit Wasser zu schnell sauer!
Den Beiden schmeckt mein Mais.
Im Liegen ist das Fressen bequemer.
Mais wollte er bestimmt nicht fressen.
Die Leitbache hat den Trog umgekippt damit alle gut fressen können und ich viel Arbeit habe.

 

 

 

 

Er sollte sich auch noch in den Trog begeben und ich mache dann den Deckel wieder drauf.

 

Erst die Arbeit, Deckel hoch heben, dann das Vergnügen.

 

Nun kann auch die andere Hälfte mit fressen.

 

Den hatte ich noch nicht im Anblick, eigenartiges Gehörn!

 

Reinecke beginnt seine Nachtstreife

 

Der Deckel ist für den Kleinen zu schwer.

 

Ricke mit Kitz

 

Rotte mit Frischlingen

 

Es macht im wohl Spaß, mich zu ärgern. Mach weiter so und du kommst in die Pfanne!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den 4 Frischlingen hat mit Sicherheit einer die Barre weggeschossen!

 

 

 

 

 

 

Leitbache mit ihren keine 2 Wochen alten Fröschen.